Falschspiel
Schummeln, Pfuschen oder sonstiges Falschspiel ist grundsätzlich nicht wirklich verboten, man darf sich nur nicht erwischen lassen. Wird man erwischt -> wird man bestraft. Dies geht aber nur in der laufenden Spielrunde, nach einer Spielrunde darf man nicht mehr für vorherige Vergehen bestraft werden. Die Bestrafung sollte mindestens  eine Strafkarte sein, sind mehrere Karten am Falschspiel beteiligt (z.B. 3 Karten unter den Tisch fallen gelassen) sollte auch entsprechend der Kartenanzahl das Strafmass  (3 Strafkarten) ausfallen. Das gilt auch für unabsichtliches Schummeln.

Teamspiel
Es können auch mehrere Spieler gemeinsam spielen und sich gegenseitig die Karten zeigen, sich absprechen oder einen  einzelnen Gegner zum Feind erklären oder einen Spieler bevorzugen und zum Sieg verhelfen. Grundsätzlich gilt nur, das Grotty immer das Feindbild #1 ist und im Zweifelsfall jeder gegen Grotty spielt. Es mag gemein klingen wenn Alle gegen Einen spielen, aber es macht auch höllischen Spaß die scheinbare Übermacht zu besiegen.

Verlassen des Spieltisches
Verlässt ein Spieler den Spieltisch (Pinkeln, Telefonieren, Weinen) während der Spielvorbereitung (Geben/Mischen) und ist nicht wieder zurück wenn er an der Reihe wäre, werden seine Karten von einem direkt daneben sitzenden Spieler hochgenommen, nach der ersten passenden Karte durchforstet und diese dann abgelegt. Danach werden die Karten gemischt und wieder abgelegt.

Verlässt ein Spieler den Spieltisch (Pinkeln, Telefonieren, Weinen) während der laufenden Spielrunde und ist nicht wieder zurück wenn er an der Reihe wäre, wird ihm jedes Mal eine Strafkarte zugeschoben es sei denn es läuft ein 7er-Reigen. In diesem Fall werden die Karten aufgenommen nach einer 7 oder Joker gesucht und entsprechend eine 7 gespielt (Beim Joker bleibt die aktuelle Farbe bestehen). Ist keine 7 oder Joker vorhanden wird die entsprechende Anzahl Karten durch den 7er-Reigen zu dem Spieler gelegt und dann die erste passende Karte von den ursprünglichen Karten ausgespielt, danach werden die Karten gemischt und wieder abgelegt.

Sollte ein Spieler den Spieltisch während der laufenden Spielrunde verlassen und seine Karten mitnehmen, bekommt er jede Runde eine Strafkarte und bei einem 7er-Reigen automatisch die Karten plus die Strafkarte für diese Runde. Auch wenn der abwesende Spieler dann in der zweiten Runde eine Karte vor sich liegen hat wird Ihm dann einfach eine Strafkarte gegeben bis der Spieler mit seinen Hand-Karten wieder da ist oder diese an seinen Platz legt. Abwesende Spieler haben auch kein Recht auf Verteidigung durch -4 oder ähnliches und bekommen auch bei einer 8 eine Strafkarte obwohl die Reihe weitergespielt wird als ob der abwesende Spieler nicht existieren würde.

Sollte ein Spieler einem Team angehören (Vorher ankündigen) dann darf ein Team-Partner für den Spieler mit dessen Karten spielen es sei den er nimmt Sie mit.

Zeitspiel
Bummelt ein Spieler absichtlich oder unabsichtlich während er am Zug ist/wäre, kann Ihm nach jeweils zwei gefühlten Minuten eine Strafkarte als Erinnerung gereicht werden. Allerdings hat jeder Spieler einmal das Recht „Halt“,  „Warte“, „Stopp“ oder ähnliches zu Rufen um einen diese Strafkarte ziehenden Spieler aufzuhalten. Dadurch signalisiert der Spieler ja dass er sich der durch Ihn entstandenen Verzögerung bewusst ist.

Spielern die nach einem 7er-Reigen oder einem Kartentausch viele Karten aufnehmen müssen sollte eine längere Zeitspanne gewährt werden um die Karten zu sichten/sortieren, gefühlte 5 Minuten sind aber auch hier das Maximum, ab dann kann im 2-Minutentakt bestraft werden.

Entscheidungen
Bei jeglicher nicht definierten Entscheidung reicht die einfache Mehrheit bei Ausschluss der betroffenen Person. Bei Stimmgleichheit werden von den ältesten Spielern der jeweiligen Parteien je eine Karte vom Zieh-Stapel gezogen und die höhere Karte nach der Reihe (2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, Bube, Dame, König, Ass, Joker) gewinnt. Diese Karten werden dann unter den Ablagestapel geschoben und müssen nicht bedient werden. Sollten die Karten gleich sein wird noch mal gezogen.

 

Bierbewertung

Weil Wir es können ...

Regeln - Dies & Das